Radierbare Filzstifte & magische Karten von PILOT


Werbung

Aktuell haben wir die radierbaren Filzstifte FriXion Colors sowie die magischen Geburtstagskarten myMagic Birthday Cards von PILOT ausprobiert und hatten viel Spaß bei unseren Malaktionen und dem Schreiben geheimer Botschaften.

© PILOT / FriXion Colors

Die radierbaren Filzstifte FriXion Colors
Diese kultigen Filzstifte gibt es in 12 verschiedenen Farben, die sich mittels des Radierers an der Verschlusskappe wegradieren lassen. Eine tolle Sache, hatten wir doch erst neulich Tränen, als die Tochter einmal mehr die Erfahrung machte, dass sich Filzstift auf Papier nicht entfernen lässt und wir uns mit Stickern zum Überkleben beholfen haben. Doch warum sind die FriXion Colors überhaupt radierbar? Da die Stifte mit thermosensitiver Tinte schreiben, wird der Text bei circa 60 °C, die durch die Reibung beim Radieren entstehen, unsichtbar. Falsch Geschriebenes oder unsauber Gemaltes kann also problemlos entfernt werden. Doch dass die Filzstifte radierbar sind, ist nicht der einzige Clou: Ab einer Temperatur von circa -10 °C erscheint die Tinte wieder und das vorher Geschriebene und Wegradierte wird erneut sichtbar. Das ist natürlich eine geniale Sache und die Kinder hatten viel Spaß beim Verfassen geheimer Botschaften, die dann nach 20 Minuten im Eisfach wieder sichtbar wurden (für ein maximales Ergebnis die Zeit im Gefrierfach um einige Stunden erhöhen). Zudem war die Genugtuung groß, denn wir hatten erst kürzlich ein Detektivbuch gelesen, in dem die Nachwuchsdetektive mit unsichtbarer Tinte geheime Briefe verfassten. Nun ist das auch für uns kein Problem mehr und Nicht-Eingeweihte schauen natürlich verdutzt, wenn sie einen vermeintlich weißen Bogen Papier überreicht bekommen, auf dem sich dann eine magische Nachricht entwickelt. Sehr praktisch sind die Stifte auch beim Ausmalen von Mandalas, da kleine Unsauberkeiten unkompliziert wegradiert werden können. Besonders positiv anzumerken ist, dass die Radierer so gut wie keinen Abrieb verursachen und sich kaum abnutzen oder Radierkrümel hinterlassen. Auch sind wir mit der Schreibqualität der FriXion Colors Filzstifte sehr zufrieden. Die Tinte wird gleichmäßig abgegeben und mit der formstabilen Spitze können sowohl detailreiche Zeichnungen bzw. Buchstaben gestaltet als auch große Flächen ausgemalt werden. 12 Stifte kosten übrigens knapp 16 Euro.

… und nach 20 min. im Gefrierfach erscheint der Text.

+ Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen