Lesetipp: Bo sieht Gespenster


Tolle Illustrationen, eine spannende Geschichte, die sehr unterhaltend ist, lesefreundlich für Kinder ab Klasse 2 – das ist “Bo sieht Gespenster”, ein wunderbares, ermutigendes Kinderbuch von Harmen van Straaten aus dem Verlag Freies Geistesleben.

Momentan läuft es bei Bo nicht ganz leicht, denn seine Mutter hat sich eine Auszeit genommen und Bo bezieht mit seinem Vater ein neues, nein eigentlich in ein altes Haus, das direkt am Friedhof liegt. In dem Haus passieren seltsame Dinge und Bo ist überzeugt: Hier spukt es. Und obwohl Bo ein eher zurückhaltender und ängstlicher Junge ist, geht er den mysteriösen Geschehnissen auf den Grund. Dabei findet Bo in Adrian einen Gespensterfreund, der ihm keinesfalls das Fürchten, sondern vielmehr das Mutigsein lehrt und der dazu auch noch genauso aussieht wie Bo. Und als es daran geht, die Existenz der Gespenster zu schützen, wird auch Bos Vater aktiv. Denn: Gespenster gibt es doch! Oder? Wenngleich ein Papa auch nicht jedes Geistergeheimnis erfahren muss, findet Bo.

“Ihm wird klar, dass er keine Angst mehr hat. Er findet das ganze Herumgeistern eigentlich schon normal und sogar ein bisschen lustig. Durch die Bäume scheint der große, runde Mond. In der Ferne tönt der Ruf einer Eule. Und überall hört Bo es wispern und rascheln. Es ist Zeit, seinen unbekannten Freund zu treffen. Er öffnet das quietschende, knarrende Tor. “Wo bist Du?”, fragt Bo laut. … Bei dem Engel steht ein Junge. Bo kann es kaum fassen. Es ist, als würde er in den Spiegel schauen! Er reibt sich die Augen. Der Junge bei der Engelstatue gleicht ihm wie ein Ei dem anderen.”

Unser Fazit: “Bo sieht Gespenster” ist ein wunderbar leichtes Buch, das Mut macht und zeigt, dass Ängste verstanden und überwunden werden können. Und das zeigt, dass Kinder, die auf ihr Bauchgefühl hören, genau richtig sind. Dieses Kinderbuch eignet sich entweder zum Selbstlesen ab Klasse 2 bzw. 3 oder zum Vorlesen – natürlich nur für gruselbegeisterte Eltern. Weitere tolle Kindebücher von Harmen van Straaten aus dem Verlag Freies Geistesleben sind beispielsweise “Oh, wer sitzt da auf dem Klo?”, “Der kleine Schneemann” oder “Es war einmal eine Ente”.

 

“Bo sieht Gespenster”
Autor & Illustrator: Harmen van Straaten
Verlag Freies Geistesleben
104 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Illustrationen (schw/w)
ISBN 978-3772527852
14 Euro
ab 8 Jahren

 

+ Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen