Buchtipp: Geschwistergespenster – Jetzt geht der Spuk erst richtig los


Rezension

Pünktlich zu Halloween haben wir einen schönen Buchtipp aus dem Hause Thienemann für Euch: “Geschwistergespenster – Jetzt geht der Spuk erst richtig los”. Halloween wird in dieser zauberhaften Lektüre zwar nicht thematisiert, aber dafür geistert und spukt es ohne Unterlass.

© Thienemann Verlag

Die drei Gespenster Jockl, Jocka und Jockilein sollen nämlich umsiedeln, da das alte, in die Jahre gekommene Gut, auf dem die drei leben, zwangsversteigert und zu einem Wellness-Hotel umgebaut werden soll. Klar, dass das den drei Gespenstern überhaupt nicht passt. Sie wollen weiter auf dem alten Gut ihr Unwesen treiben, wobei Unwesen treiben fast etwas übertrieben ist, denn die drei Gespenster sind eigentlich eine liebe Truppe, vor der sich kein Kind fürchten muss. Jockl, Jocka und Jockilein ist klar: Der Spuk muss zurück aufs Gut geholt werden, denn wer will schon dauerhaft nur Wellness, Ruhe und Erholung? Glücklicherweise erhalten die drei Gespenster Unterstützung von den Kindern Oskar und Tilda und dem Fledergespenst Freddie. Zusammen denkt sich die spukende Schar ein paar besondere Geistererfahrungen für den neuen Hoteldirektor aus. Gratis Spuk inklusive.

Wir mögen “Geschwistergespenster” sehr und finden schön, dass sich dieses tolle Buch sowohl zum Vorlesen als auch zum Selberlesen eignet. Die Geschichte ist inhaltlich sehr liebenswert und unterhaltend geschrieben und die schönen Illustrationen sind ansprechend gestaltet und untermalen die Geschichte gekonnt. Das Lesealter von sechs Jahren ist angemessen und der Stil ist für Leseanfänger gut geeignet.

Der Autor Florian Beckerhoff ist dem ein oder anderen Leser sicherlich bereits durch seinen Roman “Frau Ella” ein Begriff. Dieser wurde im Jahr 2013 erfolgreich mit Matthias Schweighöfer verfilmt.

 

Bibliographische Angaben:

Geschwistergespenster – Jetzt geht der Spuk erst richtig los
Florian Beckerhoff
Illustrationen von Yayo Kawamura
Thienemann Verlag
136 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-522-18465-6
12,99 Euro

+ Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen