DIY: Ideen für Herbstdeko


Heute zeigt euch Luise, acht Jahre alt, einen Teil unserer aktuellen Herbstdeko, die sie selbst kreiert und fotografiert hat. Luise geht in die 3. Klasse, bastelt, malt und schreibt gern und ist ansonsten bei der Gartenarbeit, im Wald, bei den Pferden oder im Schwimmbad anzutreffen. Da Luise tolle Ideen für redaktionelle (Familien-)Themen hat, füllt sie auf “Mama im Ländle” ihre eigenen Kolumne “Luise bloggt” mit Leben.

 

Herbstlich dekorierter Korb mit Kürbissen, Fichtenzapfen, Nüssen, Lampinonblumen und einem Fliegenpilz, gebastelt aus einem Birkenstämmchen.

 

Zusammen mit meiner Oma habe ich für Mama zum Geburtstag ein Fenstermobile aus Blättern, Pilzen, Zapfen und Lampinonblumen gebastelt.

 

Herbstliche Schale mit Fliegenpilzen aus Filz, kleinen Holzpilzen, Eicheln, Moos, Schneckenhäusern, Nüssen und Lampionblumen

 

Dreidimensionaler Apfel aus Papier

 

Allein gebastelt als Überraschung für Mama: Ein kleines Mobile aus Nüssen, Holz, Schneckenhäusern, Eicheln und Muscheln.

 

Dekoration für das Fenster oder die Terrasse – Lampionblumen und Tannenzapfen an einem Wollfaden