Alles Kacke, oder was?


Rezension

Heute möchte euch Luise ein lustiges und zugleich interessantes Buch vorstellen. An manchen Stellen muss man beim Lesen lachen, manche Stellen sind fast ein wenig befremdlich, denn es dreht sich alles um ein Thema: Kacke!

Lustigerweise hat meine Uroma mir dieses besondere Buch geschenkt. Als ich das Buch aus dem Geschenkpapier wickelte, konnte ich gar nicht glauben, dass es ein ganzes Buch zum Thema Kacke geben kann. Aber dann habe ich darin geblättert und sofort angefangen zu lesen. Und ich muss sagen, das Buch ist einfach klasse. Es ist mit viele Fotos versehen und alle Informationen wurden so mit Bildern aufbereitet, dass man sie sich gut merken kann. Zum Beispiel das hier: Wusstet ihr, dass man mit dem Urin der gesammten Menschheit die Niagarafälle für 18,5 Jahre füllen könnte? Oder dass sich mit dem Klopapier, das pro Stunde weltweit benutzt wird, 14 Mal die Erde umwickeln ließe? Oder dass in einem großen Geschäft 10 Billiarden Bakterien enthalten sind? Das sind 50 Mal mehr Bakterien, als es Sterne in unserer Galaxie gibt. Aber so ein großes Geschäft enthält auch Energie, nämlich 200 Kalorien. Das reicht zum Laden von 24 Handys. All dies lustige und interessante Wissen findet ihr in dem Buch „Alles Kacke, oder was?“, das ich euch sehr empfehlen kann. Sowohl Kindern als auch Erwachsenen.

 

Alles Kacke, oder was?
Andrea Mills, Ben Morgan
Dorling Kindersley Verlag / Random House Group
61 Seiten
durchgehend vierfarbig illustriert, mit dutzenden Abbildungen
9,95 Euro
ISBN 978-3831039234
Empfohlenes Lesealter: Ab 7 Jahren