Jana aus Stuttgart: „Mein Fitnessgeheimnis? Meine Kinder!“


Auf einem Spaziergang im Eichenhain in Stuttgart-Sillenbuch trafen wir Jana und ihre beiden Jungs. Die Zweifach-Mama tobte mit ihren Kindern so ausgelassen durch das Herbstlaub, dass wir sie einfach ansprechen und für unsere Rubrik „Streetstyle“ interviewen mussten.

Stuttgarterin mit Leib und Seele

Jana hat viele Jahre in London gelebt und ist nun wieder in ihre Heimatstadt Stuttgart zurückgekehrt. Ihre beiden bezaubernden Jungs sind 9 und 4 Jahre alt und die drei verbringen viel Zeit miteinander. Momentan plant die attraktive 39-jährige ihren Wiedereinstieg in den Beruf.

Jana ist Stuttgarterin mit Leib und Seele und findet, dass die Ländle-Hauptstadt viel für junge Familien bietet. So nutzt sie mit ihren Jungs regelmäßig die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in und um Stuttgart. Entspannen kann sich die Vollzeit-Mutter am besten in der Natur und macht gern Tagestouren auf die Schwäbische Alb. Aber auch das Shoppen gehört zu Janas Hobbies. Sie liebt die Stuttgarter Innenstadt und ist dann bei Esprit, Tom Tailor und H&M auf der Königsstraße unterwegs. Auch Waldorf-Flohmärkte besucht die studierte Verlagskauffrau häufig und ergattert hier oft tolle Second Hand-Schnäppchen bekannter Marken. Wenn ihr dann noch etwas Zeit für sich bleibt, liest sie gern.

„Mein Fitness-Geheimnis sind meine Kinder.“

Angesprochen auf ihr tolles Aussehen verrät uns Jana, dass sie nur Naturkosmetik benutzt. Ihr Fitness-Geheimnis: „Meine beiden Jungs. Wir sind jeden Tag an der frischen Luft unterwegs und ich bin ganz schön gefordert. Ich liebe es, Zeit mit meinen Kindern zu verbringen und immer für sie da zu sein. Mein älterer Sohn ist seit vielen Jahren regelmäßig in einer Zirkusgruppe in Stuttgart aktiv. Bei uns wird es nie langweilig und ich genieße diese selbstverständliche Vielseitigkeit, die Kinder in sich tragen. Das hält mich fit.“

Vielen Dank, dass wir Euch interviewen durften, liebe Jana!

P.S. Auf diesem Foto trägt Jana einen Mantel von moorhead, ein Sweatshirt von Tom Tailor, Jeans von Esprit und Panama Jacks.

P.P.S. Janas jüngerer Sohn ließ sich von unseren fotografischen Ambitionen übrigens überhaupt nicht locken, sondern tobte lieber weiter durch den Wald.

 

+ Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen