Badesalz und Lippenbalsam selbst gemacht


In punkto Kosmetik bin ich eigentlich gut aufgestellt und habe so meine „Lieblingsprodukte“ in Sachen Gesichts-, Körper- und Handcreme. Einzig mit Badezusätzen stehe ich auf dem Kriegsfuß und habe immer etwas zu meckern: mal riechen sie künstlich, mal sind sie zu klebrig, mal trocknen sie die Haut aus. Zu Weihnachten erhielten wir von der Tochter dann ein großes Weckglas mit einem selbstkredenzten Lavendel-Badesalz und dazu kleine Tiegelchen mit Lippenbalsam auf Bienenwachs-Basis. Ich bin davon total begeistert, vor allem, weil es eine schöne Geschenkidee ist, die auch kleinere Kinder ganz leicht umsetzen können.

Lavendel-Badesalz

Folgende Zutaten werden benötigt:

-3 Tassen Meersalz (erhältlich im Supermarkt oder Reformhaus)
-1 Tasse Milchpulver (gängige Babynahrung, wie beispielsweise HIPP-Milchpulver)
-1 Esslöffel Kokosöl (alternativ Kokosfett)
-etwas reines Kräuteröl
-Lavendelblüten oder alternativ Rosmarin (Reformhaus, Apotheke)

Ich bin wie gesagt tatsächlich heikel, was das Thema Badezusätze angeht, aber dieses DIY-Badesalz ist einfach herrlich, da es gut riecht und die Haut wohltuend pflegt, ohne zu fetten oder auszutrocknen.

Lippenbalsam auf Bienenwachsbasis

Der Lippenbalsam ist ebenfalls wunderbar und ich habe ein kleines Döschen in der Handtasche, eins im Bad, eins steht im Kinderzimmer…

Um den Lippenbalsam (in einer Menge von vier bis fünf Tiegelchen) herzustellen benötigt Ihr circa:

– 30 Gramm Bienenwachs (Apotheke, Reformhaus)
-65 Gramm Mandelöl
-Kokosfett
-25 Tropfen Propolis (in der Apotheke erhältlich)

Das Bienenwachs wird im Wasserbad erwärmt, das Mandelöl und etwas Kokosfett werden hinzugegeben und verrührt. Zum Schluss werden die 25 Propolis-Tropfen beigefügt und vermischt. Die Angaben sind Circa-Angaben, da je nach Konsistenz und Temperatur die Mengen minimal variieren können. Unsere Tochter hat den Lippenbalsam dann in kleine, rot-weiße Tiegelchen gefüllt, die man für kleines Geld in jeder Apotheke erhält, und die Döschen teilweise verziert. Der Lippenbalsam pflegt einfach toll und ist sommers wie winters ein schönes, handgefertigtes Geschenk.

Viel Spaß bei der kreativen Herstellung und beim Benutzen/Verschenken!

P.S. Allergiker sollten vorsichtshalber vor Anwendung testen, ob sie Bienenwachs bzw. Propolis vertragen.

+ Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen